Urlaub in Ostfriesland – herrlich facettenreich zu jeder Jahreszeit

Für Ostfriesland gibt es keine beste Reisezeit – Ostfriesland ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Mag sein, dass es im Sommer an den Nordseestränden am Schönsten ist, wenn man bei strahlendem Sonnenschein im Sand liegt und die leichte Meeresbrise genießt. Doch wenn im Herbst der Wind etwas heftiger wird und sich die Wellen bisweilen mächtig auftürmen, ist ein Strandspaziergang nicht minder beeindruckend.
Dabei hat es mit dem Wasser in Ostfriesland etwas ganz Besonderes auf sich. Bei uns machen Sie Bekanntschaft mit den Gezeiten. So kann es sein, dass Sie am Strand stehen und sich staunend fragen: Wo ist das Wasser hin? Das Wattenmeer gehört zum Unesco Weltkulturerbe, denn es ist ein einzigartiges Biotop, in dem unzählige Lebewesen ihr Zuhause haben. Lassen Sie sich von einem kundigen Wattenführer mehr über das Watt und die Gezeiten erzählen.
Auch eine Tagestour zu den ostfriesischen Inseln ist zu empfehlen. Zu Ostfriesland gehören jedoch auch die Moore, die gegen Ende der letzten Eiszeit entstanden sind. Der Torfabbau war lange Zeit das täglich Brot der Menschen in Ostfriesland.
Urlaub Fotos Ostfriesland
In vielen Ortsnamen findet sich das Wörtchen „fehn“, das auf das Moor zurückzuführen ist. Entdecken Sie die geheimnisvolle Moorlandschaft samt ihrer bunten Tierwelt. Erkunden Sie die Kanäle und Flussläufe und erfahren Sie mehr über unsere Kultur, zum Beispiel im traditionsreichen Ort Wiesmoor. Üppige Wälder und grüne Wiesen sowie weitläufige Weiden mit Schafherden prägen ebenso das ostfriesische Landschaftsbild. Zu Fuß, mit dem Pferd oder per Drahtesel lässt sich unsere herrliche Natur am besten durchstreifen. Machen Sie Rast in unseren malerischen Dörfern und besuchen Sie alte Kirchen oder lernen Sie in unseren liebevoll eingerichteten Museen mehr über unsere lebhafte Geschichte. Während eines Zwischenstopps in einer Teestube sollten Sie unsere leckeren Kuchen versuchen und bei einer Tasse heißem Ostfriesentee die Seele baumeln lassen. Handwerk hat bei uns noch Tradition. Gehen Sie der Bernsteinverarbeitung in Esens-Bensersiel auf die Spur oder verfolgen Sie in Großefehn, wie die Bierbrauerei abläuft.
 

Nordseeimpressionen von Carolinensiel

Carolinensiel und die umliegenden Ortschaften in Ostfriesland ziehen jedes Jahr viele Urlauber an. Die charakteristische Landschaft Ostfrieslands und die ruhige Ausstrahlung der Menschen an der Nordseeküste sind die optimale Grundlage für einen entspannenden Urlaub. Hier fühlen sich alle wohl: Familien, die Unterhaltung und Spaß suchen, aber auch ruhesuchende Paare oder Singles. In dem Hafen von Carolinensiel sind bis heute die Spuren aus früheren Zeiten zu sehen. Die einstige Hafenstadt mit ihrem historischen Museumshafen war ein bedeutendes Fischerei-Zentrum. Mitte des 20. Jahrhunderts begann sich der Ort zu verändern: Ein neuer Deich wurde gebaut, der Harlesieler Hafen entstand und Carolinensiel entwickelte sich zum Nordseeheilbad. Dafür wurde ein eigener Badestrand aufgeschüttet und nach und nach mit einer Strandhalle, einem Campingplatz und einem Meerwasserfreibad ergänzt. Durch die grüne Umgebung und die langgezogene Küstenlinie ist auch Carolinensiel ein beliebter Urlaubsort geworden. Es gibt viel Neues zu entdecken, von der ursprünglichen Natur bis zu außergewöhnlichen Veranstaltungen.
Die nächsten Ortschaften sind von Holtgast aus gut zu erreichen: In Harlesiel lockt der Hafen, das Schöpfwerk und das Meerwasserfreibad. Neuharlingersiel hat viele Freizeitmöglichkeiten und kulturhistorische Attraktionen: Unter anderem gibt es ein Buddelschiffmuseum, einen alten Fischereihafen sowie eine Ausstellung der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. Spannend ist auch ein Besuch der jährlich stattfindenden Veranstaltungen wie die Kutterregatta und das Schützenfest in Neuharlingersiel.
Neuharlingersieler KutterregattaKutterregatta Hafen Neuharlingersiel
In Carolinensiel selbst ist das Sielhafenmuseum am Museumshafen ein wichtiger Anziehungspunkt. Es besteht aus vier Häusern, die interessante maritime Ausstellungen beherbergen und unter Denkmalschutz stehen. Hier können die Besucher mehr darüber erfahren, wie die Seeleute früher lebten und arbeiteten. Die Gesamtausstellung umfasst außerdem eine Hafenapotheke, einen früheren Kaufmannsladen und eine ostfriesische Kneipe. Vom alten Sielhafen aus werden Fahrten mit dem Segelkutter und Raddampfer angeboten. Zusätzlich gibt es einen Museumsweg, der bis zum Fährhafen von Harlesiel führt. Unterwegs gibt es viele regionstypische Lokale, die zu einer Pause einladen.
Urlaub CarolinensielPlattbodenschiffe in Carolinensiel
Für einen unterhaltsamen Urlaub an der Nordseeküste ist es sinnvoll, die richtige Zeit einzuplanen. Am zweiten Augustwochenende findet die Wattensail statt, eine stark besuchte Veranstaltung, bei der historische Segelschiffe zu bewundern sind und viele Wettbewerbe durchgeführt werden. Zu dem Programm der Wattensail in Carolinesiel gehört vor allem die Präsentation der traditionellen Segler. Zusätzlich gibt es ein breites Angebot an Spielen, musikalischen Darbietungen und weiteren Attraktionen für Groß und Klein. Die Besucher können selbst an einigen Preiswettbewerben teilnehmen und sogar auf den Segelschiffen mitfahren. Auch der Bauernmarkt in Carolinensiel ist eine große Attraktion. Er findet ebenfalls am Museumshafen statt und wird von Handwerkern, Verkaufsständen und kulinarischen Spezialitäten der Region umrahmt. Dieser Ort ist nur wenige Autominuten von den Ferienwohnungen Kutscher in Holtgast entfernt und ist als Ausflugsziel zu empfehlen.
Sielhafenmuseum in OstfrieslandFigur Caroline Ostfriesland
Pferdeweide in OstfrieslandSegelschiffe in Ostfriesland

Nordseeimpressionen von den ostfriesischen Nordseeinseln

Empfehlenswert ist auch ein Inselausflug. Spiekeroog erreichen Sie über den Sielhafen Neuharlingersiel. Malerisch ist allein das Inseldorf. Autos sucht man auf Spiekeroog vergebens. Stattdessen finden Sie jede Menge Natur und frische Nordseeluft. Von Bensersiel aus setzt die Fähre nach Langeoog über. Auch diese Insel ist autofrei. Der 14 Kilometer lange Sandstrand ist atemberaubend und der Wasserturm gilt als Wahrzeichen Langeoogs. Er steht bereits seit 1909 auf der Insel. Im Sommer ist er eine beliebte Aussichtsplattform. Das sind nur zwei der sieben Inseln, die unmittelbar vor der ostfriesischen Küste liegen. Borkum, Juist, Norderney, Wangerooge und Baltrum sind die anderen fünf im Bunde.
a) Bilder von Spiekeroog
Strand Spätsommer SpiekeroogDünenlandschaft auf Spiekeroog
Badeurlaub Insel SpiekeroogTagestour zur Insel Spiekeroog
b) Bilder von Langeoog
Wahrzeichen Wasserturm LangeoogRadurlaub Insel Langeoog
Einkaufen LangeoogDünen Ebbe Langeoog

Die nähere Umgebung von Holtgast bei Esens

Unsere Ferienwohnungen Kutscher befinden sich in Holtgast, einer Gemeinde zwischen Dornum und Esens nur unweit von der ostfriesischen Nordseeküste entfernt. Naturliebhaber sind fasziniert von der Ochsenweide, einem eindrucksvollen Naturschutzgebiet mit einer spannenden Tier- und Pflanzenwelt. Dennoch sollten Sie nicht vergessen, dass Moore auch ihre Tücken haben und deshalb die Wanderwege nicht verlassen. Der Schafhauser Wald lädt zu Wanderungen und Radtouren ein. Auch im Winter hat Holtgast seinen Reiz. Die Landschaft zeigt sich dann mit weißem Zuckerschleier und an der Küste sind es heftige Stürme, die die Nordseewellen peitschen. Seen und Flüsse frieren zu, sodass man sich zum Schlittschuhlaufen trifft. In den Gasthäusern werden deftige Speisen, wie Grünkohl und Pinkel serviert. Auf den Straßen finden Bosselwettkämpfe statt. Das gesunde Reizklima wirkt vorbeugend auf Erkältungskrankheiten und in der Sauna ist es nun besonders angenehm. Im Nachbarort Bensersiel lädt die Nordseetherme ganzjährig zu Sauna, Wellness und Badevergnügen ein. Der Kurort bietet mit Theater und Museen kulturelle Abwechslung. Oder wie wäre es mit einem Einkaufsbummel?
a) Bilder von Holtgast
Angeln in HoltgastOrtsschild Winter Holtgast
Musikalischer Ostfriesenabend HoltgastAngelgewässer Winter Holtgast
Landschaft HoltgastWege Holtgast
b) Bilder von Esens
Holarium EsensMarktplatz in Esens
Stadtbummel in EsensEsens
Ochsenweide EsensPeldemühle in Esens

Bensersiel - ein familienfreundliches Nordseeheilbad an der Küste

Bensersiel ist seit 1996 ein anerkanntes Nordseeheilbad ist ist ca. 5 km von Holtgast entfernt. Das gesunde Reizklima wirkt sich heilsam auf viele Erkrankungen aus. Die moderne Nordseetherme Bensersiel bietet den Gästen eine Wellnesslandschaft mit Saunen, Schwimmbad, Sport und viele mehr. Ein kleines Highlight ist das Nordseewasser-Aquarium, in dem sich neben Schollen und Flundern zahlreiche in der Nordsee beheimatete Tiere tummeln. Im Sportthemenpark gibt es zwischen Mai und September Gelegenheit für zahlreiche Sportarten, wie Beachvolleyball oder Beachsoccer. Minigolf ist in unmittelbarer Strandnähe möglich.
Kurpark in BensersersielSegelhafen Bensersiel
Restaurant Bären BensersielKutterhafen in Bensersiel

Bilder Aurich

Die Kreisstadt Aurich (Plattdeutsch Auerk) ist die zweitgrößte Stadt Ostfrieslands und verfügt über viele alter Gebäude, die unter Denkmalschutz stehen. In Aurich umrahmt von einer schönen Wald- und Naturlandschaft befindet sich auch der Badesee Tannenhausen mit Liegewiesen und Spazierwegen. Zum Erholungsgebiet Tannenhausen gehört auch das "Ewige Meer", das größte Hochmoorsee Deutschlands sowie der Kraxelmaxel Kletterwald mit ca. 140 Jahre alten Douglasien. Ein Tagesausflug zur Einkaufsstadt Aurich mit vielen Geschäften des täglichen Bedarfs und seinen kulturellen Veranstaltungen ist zu empfehlen. Restaurierte Fachwerkhäuser und moderne Einkaufsgeschäfte zeigen die Bilder einer schmucken Ostfriesenstadt. Die ostfriesische Landschaft ist eine malerische Region mit Rapsfelder, Moorgebiete, Kanäle und viele fischreiche Gewässer. Forellenteiche gibt es in der Nähe von Brockzetel.
Marktplatz AurichHafen Aurich
Einkaufen in AurichPferde am Pferdemarkt Aurich
Gebäude in AurichBaden in Tannenhausen

Bilder Norddeich

Die ostfriesische Stadt Norden blickt auf eine lange Geschichte zurück. Erste Fundstücke belegen, dass eine Besiedlung bereits weit vor Christus stattgefunden haben muss. Im charmanten Zentrum von Norden dominieren herrschaftliche Bürgerhäuser, die sich um den Marktplatz reihen. Das Nordseeheilbad Norddeich ist ein Stadtteil von der Stadt Norden mit ca. 1750 Einwohnern und bietet seinen Besuchern viele Freizeitmöglichkeiten an der Küste wie z. B. Freibad mit Meerwasser, Haus des Gastes, schöne Nordseestrände, Ocean Wave mit Saunen und Schwimmbad, Seehundaufzuchtstation und vieles mehr. Das Wattenmeer ist 2009 in die UNESCO-Liste des Welterbes der Menschheit aufgenommen worden und ist ein Erholungsgebiet für Tier und Mensch.
Hafen NorddeichDeichpromenade Norddeich
Drachenstrand NorddeichHundestrand Norddeich

Bilder Neuharlingersiel

Das Nordseeheilbad Neuharlingersiel mit dem modernen BadeWerk mit Saunen und Hallenbad gehört zur Samtgemeinde Esens am niedersächsischen Wattenmeer. Zu Neuharlingersiel gehören auch die Ortsteile Seriem mit fischreichen Gewässer, Ostbense am Deich und Altharlingersiel. Zu den Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten gehören der alte idyllischer Krabbenkutterhafen mit dem modernen kleinen Yachthafen, die Seriemer Mühle, der schöne Sandstrand, das Buddelschiffmuseum und vieles mehr. Neuharlingersiel ist nur wenige Autominuten von den Ferienwohnungen Kutscher in Holtgast enfernt. Vom Hafen Neuharlingersiel aus fahren Fährschiffe zur Nordseeinsel Spiekeroog oder zu den Seehundbänken. Beliebt sind auch Angeltouren auf Dorsche und Makrelen.
Strandurlaub NeuharlingersielFischereihafen Neuharlingersiel
Schiffsreparaturen NeuharlingersielRegatta Krabbenkutter Neuharlingersiel

Bilder Werdum

Der anerkannte Fremdenverkehrsort Werdum ist bereits 1297 als Warfsiedlung entstanden und befindet sich nahe bei Neuharlingersiel an der niedersächsischen Nordseeküste und bietet seinen Gäste ein gesundes Reizklima und viele Freizeitmöglichkeiten. Zu Werdum gehören Edenserloog, Gastriege, Groß Husum, Klein Husum, Anderwarfen, Wallum und das kleine Warfdorf Nordwerdum. Mit dem Drahtesel erreichen Gäste der Ferienwohnungen Kutscher diese kleinen Orte binnen weniger Minuten. In der Werdumer Mühle (Erdhollänger) befindet sich ein kleines Heimatmuseum. In Werdum gibt es auch einen Haustierpark mit Wollschweine, Angoraziegen, Kamerunschafe und weitere Tierarten, die auch im Zoo gefüttert werden können. Ein Spaß für die ganze Familie. In diesem Ort befindet sich auch die Küstenbrauerei mit einem Biergarten und dem bekannten ostfriesischen "Watt`n Bier". Auch Angler finden hier fischreiche Gewässer mit Hechte, Karpfen, Aale und Schleie.
Kirche WerdumHaus des Gastes Werdum
Radfahren WerdumHaustierpark Werdum

Unsere Ferienwohnungen Kutscher – ein entspannter Rückzugsort für erholsame Ferien

Die herrliche Umgebung unserer Ferienwohnungen bietet unzählige Möglichkeiten für abwechslungsreiche Ferientage. In unseren Ferienwohnungen Kutscher (FeWo & FeHaus) finden Sie den idealen Rückzugsort, um zu relaxen, zu lesen, gemütlich beisammenzusitzen oder ein lustiges Grillfest zu veranstalten. Ob allein, zu zweit oder in Familie, es gibt ausreichend Platz in unseren gemütlich eingerichteten Ferienunterkünften. Nutzen Sie die schönen Tage im Sommer und genießen Sie Ihr Frühstück auf der überdachten Terrasse. Wie könnte ein Ferientag besser beginnen als mit Vogelgezwitscher und Sonnenschein. Der Garten steht Ihnen ebenfalls zur Nutzung offen. Ein entspannter Grillabend in ruhiger Atmosphäre macht einen Urlaubstag perfekt. Grill und Gartenmöbel stellen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Unser Garten bietet natürlichen Sichtschutz durch hübsche Grünpflanzen.
grosse FeWokleines FeHaus
Die Innenausstattung unserer Ferienwohnungen lässt nichts vermissen. Küche, Bad und Schlafzimmer sind perfekt ausgestattet. Hobbyangler finden Gelegenheit, ihren Fang in der Küche frisch zuzubereiten. An Bettwäsche und Handtücher müssen Sie nicht denken. Wir legen beides für Sie bereit. Einem Fernsehabend mit Familie oder Freunden steht nichts im Wege. Neben dem Fernseher sind unsere Ferienwohnungen mit DVD-Gerät und Radio ausgestattet. In der Ferienwohnung Kutscherhuus bis 5 Personen können Sie nach einem erlebnisreichen Ferientag sogar in der Badewanne entspannen. Das kleine Ferienhaus Kutscher bis 2 Personen ist für Singles und Paare zu empfehlen.
Garten Sauna FerienwohnungenTeich Garten Ferienwohnungen Holtgast
Ein besonderes Highlight ist unsere Gartensauna. Dass ein Saunagang gesundheitsfördernd sein kann, ist bekannt. Bei uns können Sie in ruhiger Atmosphäre ausprobieren, ob das Saunieren auch für Sie infrage kommt. Die Benutzung unserer Gartensauna ist im Preis inbegriffen. Bademäntel und Saunatücher werden von uns bereitgelegt. Entspannen können Sie im angrenzenden Aufenthaltsraum oder im Garten auf unseren bequemen Gartenliegen. Für Abkühlung sorgt unsere Gartendusche. Egal, ob Sie bereits ein langjähriger Saunagänger sind oder das Saunieren zum ersten Mal testen, diesen Service lieben alle unsere Feriengäste.

Fischen in Ostfriesland

Der Vorzug unserer Ferienwohnungen liegt in der schönen ländlichen Lage. Dennoch haben Sie in kurzer Zeit bekannte Urlaubsorte wie Bensersiel oder Neuharlingersiel erreicht. Ruhe und die Vorzüge bekannter Urlaubszentren zugleich genießen – das bieten unsere Ferienwohnungen Kutscher.
 
Ausführliche Informationen finden Sie auf dieser Internetseite.
 
Wir würden uns freuen von Ihnen zu hören.
 
Mit freundlichen Grüßen aus Holtgast
Mariechen Kutscher
Mühlenstich 6
26427 Holtgast
 
Telefon 04971 - 912364
E-Mail: ferienwohnung-kutscher@freenet.de